Schul-ABC der GGS

A wie Anfang: Der Unterricht beginnt um 8:00 Uhr. Ab 7:45 Uhr können die Kinder in die Klassenzimmer gehen (siehe O wie offener Anfang).

   wie Ausflüge/ außerschulische Lernorte: Die machen wir sehr gerne, ob Zoo, Bauernhof oder Klassenfahrt, wir sind viel unterwegs. 

   wie AG´s: Wir bauen momentan unsere AG`s aus, weitere Infos erhalten Sie immer auf unserer Homepage (www.ggs-bielstein.de). 

B wie Betreuung: Eltern können ihre Kinder bei uns in der OGS zur zusätzlichen Betreuung anmelden (siehe Homepage „Unsere OGS“). 

   wie BuT (Bildung und Teilhabe): Familien mit geringem Einkommen können finanzielle Unterstützung für ihre Kinder erhalten, z.B. für das Mittagessen, OGS oder Klassenfahrten. 

C wie Corona: Es besteht zurzeit keine Maskenpflicht an der Schule und auch keine auferlegte Quarantäne im Krankheitsfall. Gehen Sie bitte verantwortungsvoll mit Corona um, danke!

wie Durst und Hunger: Wir empfehlen, den Kindern ein gesundes Frühstück und Wasser mit in die Schule zu geben. 

E wie Elternsprechtage: Sie finden 2x pro Schuljahr statt. Die Eltern tauschen sich dabei in Einzelterminen mit der Klassenleitung aus, können Fragen zu ihrem Kind stellen und Informationen über den Lernfortschritt erhalten. 

   wie Elternabend: Die Elternabende dienen dem Austausch mit der Klassenleitung und mit anderen Eltern. Es gibt Informationen fürs laufende Schuljahr. Kommen Sie – es lohnt sich immer!

   wie Elternvertreter: Auf dem ersten Elternabend werden die Elternvertreter der Klasse gewählt. Sie vertreten die Interessen der Kinder und Eltern aus der jeweiligen Klasse in der Schulpflegschaft. 

F wie Ferientage: Die Ferien sind für alle Schulen in Nordrhein-Westfalen gleich und zusätzlich gibt es vier bewegliche Ferientage, die in der Schulkonferenz festgelegt wurden. Die beweglichen Ferientage werden am Schuljahresanfang in einem Terminplan bekanntgegeben.

  wie Förderverein: Seit vielen Jahren gibt es den Förderverein an unserer Schule, der von Eltern geleitet wird. Der Förderverein sammelt Spenden und unterstützt die Schule bei der Anschaffung von Materialien, Spielsachen usw. Wir freuen uns, wenn Sie die wichtige Arbeit des Fördervereins mit Ihrer Spende oder Mitgliedschaft unterstützen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Schule (www.ggs-bielstein.de).

  wie Feste: Gibt es natürlich auch bei uns! Fester Bestandteil unseres Schuljahres sind z.B. Karneval, Adventssingen, Geburtstage und vieles mehr! 

  wie Fegedienst: In den Klassen werden Dienste für die Gemeinschaft verteilt (Tafeldienst, Botendienst, Pausenhofdienst, Blumendienst ect.). So lernen die Kinder früh, sich sozial zu engagieren und einen Beitrag für die Gruppe zu leisten. 

G wie “Gewaltfrei Lernen”: siehe Infos auf der Homepage (www.ggs-bielstein.de).

H wie Hausaufgaben: Die gibt es bei uns von Montag bis Donnerstag. Wir bieten im Rahmen der OGS auch eine Hausaufgabenbetreuung an. Die Hausaufgabenzeit beträgt im Durchschnitt 30 –45 Minuten.

   wie Hausmeister: Unser Hausmeister heißt Herr Konsorr und er kümmert sich um das Gebäude, den Schulhof, die Möbel und noch um vieles mehr. 

   wie Homepage: Die Schulhomepage www.ggs-bielstein.de wird regelmäßig aktualisiert. Hier gibt es viele Infos und Fotos rund um den Schulalltag. Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich! 

I wie Inhalt des Schulranzens: Es ist sinnvoll, regelmäßig in den Schulranzen Ihres Kindes zu schauen. Dort finden sich oft wichtige Informationen für die Eltern in der Postmappe oder unseren Lernplaner (wird für alle SchülerInnen am Anfang des Schuljahres verteilt).

J wie Jubel: Grund zum Jubeln gibt es oft! Freuen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind, wenn es die ersten Buchstaben lesen oder schreiben kann, wenn das Rechnen gut klappt und wenn es eine schöne Bastelarbeit mit nach Hause bringt. Lob und Ermutigung ist für alle Kinder ein wichtiger Lernanreiz. 

K wie Krankheit: Wenn das Kind erkrankt ist, so melden Sie dieses bitte bis spätestens 8:00 Uhr telefonisch im Sekretariat Tel. 02262/6379 ab. Es ist wichtig, dass die Abmeldung vor Beginn der ersten Stunde stattfindet, damit die Klassenleitung rechtzeitig informiert werden kann. Die Abmeldung kann auch per Mail erfolgen an info@ggs-bielstein. 

  wie Kollegium: Schauen Sie doch mal auf der Schulhomepage vorbei. Dort gibt es immer ein Bild und die Namen dazu sowie die Sprechzeiten. 

  wie Klassenverbund: Unsere Klassen werden jahrgangsbezogen unterrichtet. Jede Klasse hat einen oder zwei feste Klassenleitungen, die AnsprechpartnerInnen für alle Belange der Klassengemeinschaft sind. Jede Klasse hat auch ein Klassentier (Stofftier), dass den Unterricht pädagogisch unterstützt.

L wie Lesen: Alle Kinder lernen lesen! Wir legen großen Wert darauf, Lesen als festen Bestandteil in unseren Unterrichtsalltag zu integrieren. Die verbindliche Lesezeit wird in den Hauptfächern fest integriert. Auch laden wir gerne Kinderbuchautoren ein und eine Schulbücherei an der GGS gibt es ebenfalls!

   wie Lehrmaterialien: Aktuell arbeiten wir mit Materialien von “Zebra” in Deutsch, “Flex und Flo” in Mathe und “Come in” in Englisch. Auch APP´s wie “Antolin”, “Anton” und “Sag´s auf Deutsch” finden bei uns Verwendung. 

   wie Lebensfarben: Der Verein zur Unterstützung von Kindern mit Eltern in psychischen Belastungssituationen oder mit psychischen Erkrankungen kooperiert mit allen Wiehler Schulen. Hier können Eltern und betroffene Kinder leicht und unkompliziert Hilfe finden. Ein Kontakt kann über die Schule jederzeit hergestellt werden. Siehe auch Homepage „Lebensfarben“. 

M wie Müll: Wir achten auf Müllvermeidung und bitten aus diesem Grunde um Ihre Mithilfe! Bitte nutzen Sie auslaufsichere Getränkeflaschen und wiederverwendbare Brotdosen. Endlich trennen wir auch Plastikmüll in separaten Behältern. Die Sensibilisierung für dieses Thema ist uns ein großes Anliegen.

   wie Medien: Der richtige Umgang mit Medien gewinnt immer mehr an Bedeutung und auch wir versuchen diesen fächerübergreifend in allen Klassenstufen den Kindern nahe zu bringen (vorrangig in unserem Medienraum an Schüler-Laptops sowie aber auch in den Klassenzimmern oder via APP-Zugängen bei Ihnen zu Hause). 

N wie Noten Im 1. Schuljahr erhalten die Kinder keine Noten. Ab dem 2. Halbjahr der 2. Klasse gibt es Noten für alle Kinder. 

O wie Ordnung: Bitte unterstützen Sie Ihr Kind dabei, den Schulranzen, die Bücher und alles weitere in Ordnung zu halten. Hilfreich ist es alle Materialien mit dem Namen des Kindes zu beschriften. 

   wie OGS: Siehe Homepage „Unsere OGS“.

P wie Parken: Wenn Sie Ihr Kind mit dem Auto zur Schule bringen, parken Sie bitte an den dafür vorgesehenen Hol- und Bringzone unterhalb der Sekundarschule “TOB”. Der Parkplatz neben der Schule ist dem Lehrpersonal vorbehalten. Die Einfahrt an der Schule ist untersagt! 

   wie Pausen: Die große Hofpause ist von 9:35 Uhr – 9:55 Uhr, nach der 4. Stunde gibt es nochmal eine Hofpause von 11.25-11:40 Uhr.

   wie Projekttage: Jedes Schuljahr veranstalten wir zu einem bestimmten Thema Projekttage. 

Q wie Quarantäne: Siehe “Corona”.

R wie Radfahren: Siehe” Verkehrserziehung”.

S wie Sekretariat: Unsere Sekretärin Frau Müller ist täglich von 7:45 bis 11:00 Uhr erreichbar unter der Tel. 02262/6379 oder über sekretariat@ggs-bielstein.de.

   wie Schwimmunterricht: Im 3. und 4. Schuljahr haben die Kinder Schwimm- und Sportunterricht. Details gibt es über die Klassenleitung. 

  wie Schulgemeinschaft: Wir legen Wert auf ein soziales Miteinander und einen guten zwischenmenschlichen Umgang. Kinder, Eltern und Schule bilden eine Gemeinschaft und um diese aufrecht zu erhalten, haben wir einige Aktionen/ Feste, Zirkus, Karneval, Streitschlichter AG, die den Zusammenhalt stärken: unser Motto: Wir halten zusammen!

  wie Schulkonferenz: Sehr gerne können Sie noch mehr “Schulluft” schnuppern und mitwirken in unserem Gremium der Schulkonferenz. Sprechen Sie dazu einfach die Klassenpflegschaftsvorsitzenden oder Lehrerinnen an, wir können Ihnen da gerne weitere Infos geben. 

   wie Streitschlichter: ab diesem Jahr sind unsere Streitschlichter in der Pause wieder für die Schülerinnen und Schüler da und helfen, wo sie gebraucht werden. Erkennen kann man Sie an den Westen, ausgebildet werden sie in einer AG bei uns. 

T wie Teddy: Siehe Homepage „Schulhund Teddy“. 

  wie Turnen: Die Kinder brauchen für den Sportunterricht Turnkleidung (Sporthose und T-Shirt) und Sportschuhe mit heller Sohle. Wichtig sind für Kinder mit langen Haaren auch Haargummis.

U wie Urlaub: Soll Ihr Kind aus dringenden Gründen beurlaubt/ vom Unterricht befreit werden, so ist ein schriftlicher Antrag zu stellen. Bei 1-2 Tagen Beurlaubung wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung. Bei längerfristiger Beurlaubung stellen Sie Ihren Antrag bitte bei der Schulleitung. Unmittelbar vor und im Anschluss an Ferien dürfen Schüler/innen nicht beurlaubt werden! Bitte beachten Sie dies bei der Urlaubsplanung.

   wie Unterrichtszeiten: Siehe Homepage “Neue Unterrichtszeiten 2023/24”.

V wie Verkehrserziehung: Die Verkehrserziehung ist ein sehr wichtiger Bereich. In den ersten Schulwochen ist es notwendig, dass die Kinder mit Ihrer Hilfe einen sicheren Schulweg kennen lernen und richtiges Verhalten beim Überqueren der Fahrbahn trainieren. In der 3. Klasse wird mit den Kindern ein separates Radfahrtraining durchgeführt und in der 4. Klasse gehen alle zur Fahrradprüfung. 

   wie Vertretung: Wenn Lehrpersonal ausfällt und keine Vertretung den Unterricht übernehmen kann, werden die Kinder fest einer Vertretungsklasse zugewiesen. In der Vertretungsklasse sollen die Kinder anhand ihres Wochenarbeitsplanes selbstständig weiterarbeiten. 

W wie Wochenplan: Viele Klassen arbeiten bei uns mit Wochenplänen. 

mal gesagt?: Wir unterstützen Ihr Kind, im Laufe der Grundschulzeit so selbstständig wie möglich zu werden. Auch Sie können einen wesentlichen Beitrag dazu leisten. Sprechen Sie uns bei Fragen dazu gerne an!

Yes – or No?: Englischunterricht haben die Kinder bei uns ab dem 3. Schuljahr.

Z wie Zeugnis: Am Ende des 1. Schuljahres erhalten die SchülerInnen ein Berichtszeugnis. Hier werden der aktuelle Leistungsstand und die Entwicklung beschrieben. Ab dem 2. Schuljahr erhalten die SchülerInnen ein Zeugnis mit Noten.

   wie Zirkus: Alle vier Jahr gastiert ein richtiger Zirkus bei uns, der Schulhof verwandelt sich dann mithilfe eines riesigen Zeltes in eine farbenfrohe und fantastische Zirkuslandschaft! Die Kinder lernen in einer Woche viele tolle Dinge und dürfen diese dann bei Aufführungen den Zuschauern präsentieren. 

©2024 ggs-bielstein. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.